Skip to main content

Welche Vlogging Kamera gibt es? Welche Kamera ist für mich die beste?

Vlogging oder Video-Blogging ist der Vorgang, ein Publikum durch eine Geschichte – oft nur einen normalen Tag – in einem Video zu führen. Es wurde als neuer Reality-TV bezeichnet, wobei die größten Stars von Vlogging riesige YouTube-Videos aufgreifen und durch Werbeeinnahmen beeindruckende Löhne erzielen.

Casey Neistat, der New Yorker Kameramann, der vom Filmemachen zum Vlogging wechselte und ein riesiges Publikum online fand.

Wenn Sie sich als der nächste YouTube-Star vorstellen oder Ihre Erfahrungen mit Familie und Freunden teilen möchten, müssen Sie viele Überlegungen anstellen. Du kannst ein Vlogger mit einem iPhone sein -die Ausrüstung ist nicht alles – aber wenn du das professionelle Aussehen der großen Namen willst, brauchst du eine richtige Kamera und die Auswahl des perfekten ist der erste Schritt.

Es lohnt sich darüber nachzudenken, wo Sie filmen werden – zu Hause oder draußen? Möglicherweise benötigen Sie eine Bildstabilisierung, Windreduzierung oder Wasserabdichtung, wenn Sie in Ihren Vlogs die Natur genießen möchten. Möchten Sie einen Flip-Up-Bildschirm, ein  zum Überprüfen der Aufnahme bevorzugen? Nicht alle Kameras bieten Ihnen die Möglichkeit, den Bildschirm im Selfie-Modus anzuzeigen. Andere zu berücksichtigende Eigenschaften sind eingebautes wifi, 4K Aufnahme, Batterielebensdauer und -gewicht.

Wir stellen eine Reihe von Optionen für mehrere Budgets vor, damit ein besseres Urteil über die besten Kameras, für den eigenen Anspruch zu finden ist.  Damit die Vlogging-Karriere zu starten kann.

Canon G7X Mk II

Kompakt, leicht, fantastische Verarbeitungsqualität, gestochen scharfes Video und ein vernünftiger Preis für dieses Equipment – Canon’s zweite Iteration des beliebten G7X hat unseren Test durchgeführt. Es kommt mit allen Funktionen, die Sie benötigen, einschließlich eines aufklappbaren Bildschirms, um zu sehen, was Sie filmen, eingebautes WLAN und Windgeräuschreduzierung. Am wichtigsten ist jedoch, dass es eine sehr einfache Kamera ist, die für jemanden mit eingeschränkter Fotografieerfahrung verwendet werden kann. Der G7X Mk II bekommt von uns einen großen Daumen, bedenkt jedoch, dass es keine abnehmbaren Objektive, kein 4K-Video oder einen wasserdichten Körper gibt. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was noch angeboten wird.

Canon PowerShot G7 X Mark II

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

GoPro Hero 5 Schwarz

GoPro ist ein selbstbeschriebenes „Erlebnis-Sharing-Unternehmen“, so dass wir von der bis dato modernsten Kamera bis dato eine gute Vlogging-Leistung erwarten. Der Hero 5 ist das kleinste und leichteste Gerät, das wir getestet haben. Es verfügt über 4K-Video, elektronische Bildstabilisierung, Sprachsteuerung und Imprägnierung, ohne dass ein Koffer benötigt wird. Die Videoqualität ist spektakulär für eine echte Kamera im Taschenformat und die Bildstabilisierung beseitigt den größten Teil der Ruckeligkeit beim Gehen und gleichzeitigen Aufnehmen. Die Touchscreen-Schnittstelle kann langsam sein, und die Funktion, die bei der Aufnahme zwischen Mikrofonen umschaltet, kann dazu führen, dass sich die Audio-Lautstärke im mittleren Clip ändert. Aber insgesamt ist es ein brillantes All-in-One-Paket und am wenigsten auffällig, wenn man in der Öffentlichkeit vlogging.

GoPro HERO5 Black

359,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

 

Sony RX100 Mk IV

Der RX100 befindet sich am oberen Ende der Preisspanne für kleinere Kameras im Point-and-Shoot-Stil und wurde entwickelt, um deutlich gröbere DSLRs (größere Kameras, die Spiegel verwenden und die Möglichkeit von austauschbaren Objektiven haben) herauszufordern. Wie viele Kameras dieses Stils verfügt er über ein Flip-Up-Display, das das Sehen

Sony DSC-RX100 IV

707,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen